Samstag, 6. März 2010

Delbrücker Bauernkruste

Schon lange stand dieses Brot von * Ketex * auf meiner Nachback - Liste und Gestern habe ich mich dann endlich daran getraut.



Mit dem Ergebnis bin ich total zufrieden, es hat eine tolle Kruste und eine phantastische Krume. Vom Geschmack ist es einmalig gut und zwar so gut, daß Heute schon fast die Hälfte des Brotes aufgegessen ist :-)
Der Herr des Hauses kann zwar bei jedem frisch gebackenem Brot nicht erwarten es anzuschneiden, aber bei diesem Brot wurde er auf eine besonders harte Probe gestellt.
Am liebsten hätte er es noch Gestern in der Nacht angeschnitten.
Heute Morgen zum Frühstück war es dann soweit ..... einfach lecker nur mit Salzbutter aus der Normandie, aber auch Käse, Schinken und Wurst passen hervorragend zu dem nussigen Geschmack.
Beim Einschneiden wär weniger mehr gewesen, da habe ich ein paar Schnitte zu viel gemacht, hat dem Brot aber nicht geschadet, nur ein wenig dem Aussehen.
Ich versuche leider immer vergebens diesen wunderschönen Glanz auf ein Brot zu bringen, so wie es bei Ketex zu sehen ist, gelingt mir aber leider nie ....



Auf alle Fälle befindet sich die Delbrücker Bauernkruste jetzt in meinen Favoriten und wird bestimmt bald wieder gebacken !

Kommentare:

  1. Lecker, es geht doch nichts über frisches Bauernbrot! Das sieht herrlich rustikal aus, mehr als Butter bräuchte ich da auch nicht unbedingt dazu.

    AntwortenLöschen
  2. Karin, die Bauernkruste ist Dir hervorragend gelungen
    Glanz erziele ich durch Abstreichen vor dem Einschießen und nochmals kurz vor Ende der Backzeit.

    AntwortenLöschen
  3. Sieht lecker aus, und ich wollte gerade sagen, den Glanz erreichst du wenn du das Brot vor dem Backen mit Wasser bestreichst oder beim Fotografieren blitzst. :-)

    AntwortenLöschen
  4. @ Christina, das stimmt ..ist einfach nur lecker

    @ Ketex und Zorra, vor dem Einschießen habe ich das Brot mit Wasser bestrichen, kurz vor Ende der Backzeit allerdings nicht, mache ich das nächste Mal.
    Mit Blitz fotografieren ist ein supe rTrick, versuche ich auch das nächste Mal :-)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts with Thumbnails