Mittwoch, 24. März 2010

lange überlegt .....

Seit einigen Wochen geistert mir der Crockpot im Kopf herum :-)
soll ich ihn kaufen, oder soll ich doch nicht ?
Bei Ulrike von Küchenlatein, Barbara von Chili und Ciabatta,Chaosqueenskitchen, Schnuppschnüss
und auch bei Eva habe ich einiges über den Crockpot erfahren können, mit dem Erfolg, daß ich immer begeisterter wurde.
Vor einigen Tagen stand dann für mich fest: " der Crocky " muß ins Haus ! Jetzt hatte ich nur noch die Frage für mich zu beantworten, in welcher Größe ich ihn bestellen sollte ???  Das war  nicht so einfach und ich mußte bald erkennen, daß ich für die Gerichte, die ich im Crockpot kochen wollte, nicht mit einer Größe auskommen werde. Für das Kochen für uns zwei Personen reicht der 3,5 Liter Crocky, wenn ich aber auch meine Fonds und Soßen für den Vorrat darin kochen möchte - und das will ich unbedingt - muß es schon der 6,5 Liter Crocky sein...
Am Montag habe ich mich dann endlich entschieden und mir erst einmal für den Anfang und für das Ausprobieren einen 3,5 Liter Crocky von Morphy Richards bestellt.
Heute ist er schon bei mir angekommen, ich habe mich gefreut über die schnelle Lieferung von Berndt2000.
Also flugs mal 2 Rouladen gewickelt und den Crocky damit bestückt, bis Morgen konnte ich einfach nicht warten :-)
Seit 3 Stunden sind sie nun im Crocky und der Duft ist schon phantastisch.
Ich bin gespannt auf das Ergebnis, ist ja schließlich Premiere für mich :-)
Ich habe den Crocky die ersten 2 Stunden auf " high " gestellt und dann auf " slow " herunter gestellt.
Meine Rouladen sollten dann gegen 18.30 Uhr fertig sein ...
Ich bin gespannt auf das Ergebnis und werde Morgen dann darüber berichten

Kommentare:

  1. Na, du wirst die Anschaffung nicht bereuen. Allein die Brühen, die so vor sich hinkochen ;-)

    Ulrike @ Küchenlatein

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch! Auch ich habe mich letztendlich zu 2 Topfgrößen durchgerungen.

    Petra :-) von Chili und Ciabatta

    AntwortenLöschen
  3. Wat is dat dann nu schon wieder für´n neumodisches Zeugs?

    AntwortenLöschen
  4. @Dinkelhexe, ja im wahrsten Sinne des Wortes :-)
    @ Ulrike und Petra, ich bin jetzt schon total begeistert !
    Die Rouladen Gestern waren einfach phantastisch, butterzartes Fleisch und eine traumhafte und sehr geschmackvolle Soße.
    Seit Heute Morgen liegt ein Huhn im Crocky und wartet darauf, daß ich es zu Hühnerfrikassee verarbeiten kann und so ganz nebenbei habe ich dann auch noch eine leckere Brühe :-)
    @ Claus, der Crocky ist kein neumodische Zeugs :-) in den USA wird er schon seit 3 Jahrzehnten benutzt, wir hier in Deutschland kommen aber auch so langsam auf den " Geschmack "

    AntwortenLöschen
  5. Gratulation zum neuen Küchenhelfer!

    AntwortenLöschen
  6. Karin, Du bist schuld *grins* Gerade eben habe ich mir ein solch heißes Teil bestellt. Erst einmal den kleinen mit 3,5 Liter. Danke für den Tipp
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  7. @ Zorra, Dankeschön :-)
    @ Dinkelhexe, Du wirst es nicht bereuen ! Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinem Crocky

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Karin,
    eine wahrlich gute Entscheidung,gratuliere,und viel Erfolg.
    Auch ich bin seit gut 15 Monaten infiziert und von den Ergebnissen total begeistert.
    Jetzt fehlt dir noch der Thermomix *duw*... und bist perfekt ausgestattet.
    Falls du noch Infos brauchst,kannst du gern Bescheid sagen.
    LG Maria

    AntwortenLöschen
  9. Ja genau, der Thermomix fehlt noch, hihihi.
    Aber jetzt wird erst mal der neue Hausbewohner auf Herz und Nieren geprüft. Schick sieht er aus!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts with Thumbnails