Mittwoch, 4. November 2009

der erste Versuch

Gestern habe ich mein erstes Brot gebacken. Für den Anfang hatte ich mir das ganz einfache " aromatische Bauernbrot " nach einem Rezept der ADLERMÜHLE ausgesucht.



Mit dem Ergebnis bin ich schon ganz zufrieden, es war schon etwas Feines, die erste Scheibe eines selbstgebackenen Brotes zu probieren :-)
Leider ist das Brot nicht oben gerissen, sondern unten herum.
Dem Geschmack hat es keinen Abbruch getan...
Das nächste Mal wird`s hoffentlich besser :-)

Kommentare:

  1. Gratulation, da hast du exakt ein Brot mir voraus, es sieht wirklich gut aus...

    AntwortenLöschen
  2. Dein erstes, mit der neuen Bosch hergestelltes Brot ! Doch nicht Dein allererstes.

    AntwortenLöschen
  3. @Claus, ich habe gerade eben Dein erstes selbstgebacknes Brot gesehen.. es sieht Klasse aus. Kein Grund zur Enttäuschung, es wird !
    @ Arthurs Tochter, stimmt geduftet hat es wirklich sehr gut :-)
    @ Robert, doch das ist nicht nur mein erstes Brot mit der neuen Bosch, es ist definitiv mein allererstes selbst gebackenes Brot!
    Vor einiger Zeit habe ich schon mal so ein " mutiertes " Brot mit einer Backmischung ( iiihhh ) aus dem Brotbackautomaten versucht ... das ist aber keine Brot, das ist eine Zumutung und der Backautomat ist schon lange für kleines Geld verkauft :-)
    Diesen ersten Härtetest hat meine neue Bosch
    perfekt bestanden, ich bin begeistert und bereue den Kauf nicht

    AntwortenLöschen
  4. Glückwunsch zum ersten selbstgebackenen Brot und Willkommen im Club der Brotbacksüchtigen - irgendwann erwischt es die meisten mal! :-)

    Es schmeckt einfach auch besser als gekauftes Brot!

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön Eva :-)
    ich hätte nie gedacht, daß ich mich mal ans Brot backen geben werde. Bislang habe ich lieber gekocht und das Backen, egal ob Kuchen oder Brot, war nicht so meine Welt.
    Aber nun hat`s mich "gepackt " :-)
    nächste Woche versuche ich dann ein Sauerteigbrot ......

    AntwortenLöschen
  6. Hast du es denn nicht oben eingeschnitten? Oder ist das bei diesem Rezept nicht vorgesehen?

    AntwortenLöschen
  7. Zorra, es stand bei dem Rezept nicht ausdrücklich drin und so habe ich es dummerweise nicht eingeschnitten :-(
    Ich vermute auch mal, daß der erste Ofentrieb gleich zu heftig gewesen ist. Ich hatte die Fettpfanne unten im Ofen und habe dann, so wie es im Rezept gestanden hat, erst das Brot eingeschoben und dann sofort kochendes Wasser in die Fettpfanne gegeben.
    Ich vermute mal, das war zuviel Dampf gleich zu Anfang ???
    Aber das wußte ich da alles noch nicht, mittlerweile habe ich mich schon mal ein bischen überall " eingelesen "
    Mal gucken, wie das nächste wird :-)

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Brot - du bist anscheinend ein Naturtalent!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts with Thumbnails