Montag, 28. Dezember 2009

Schweinefilet in Blätterteig

Seit einigen Jahren bekomme ich von meinem "Mitesser " ein besonderes Weihnachtsgeschenk... am Heiligabend kocht er für mich..und darüber freue ich mich immer ganz besonders !
Seitdem die Kinder aus dem Haus sind kann ich dann die Zeit ganz gemütlich mit einem Glas Wein alleine vor dem Fernseher genießen.
Der Weihnachtsbaum ist beleuchtet und ich stimme mich so langsam auf Weihnachten ein.
In diesem Jahr wurde ich mit Schweinefilet in Blätterteig überrascht, es war einfach nur lecker !!!!!
Das Schweinefilet wurde in einer Farce aus dem Brät der schlesischen Weisswurst und angedünsteten klein gehackten Egerlingen eingewickelt und dann mit Blätterteig umhüllt.
Die fertigen Päckchen sind dann bei 200 ° im Ofen gebacken worden und waren optisch schon wunderschön.
Geschmeckt haben sie phantastisch !
Ein " Dankeschön " an den Herrn des Hauses, der anschließen sogar eine aufgeräumte und saubere Küche hinterlassen hat :-)
so gefällt mir der Heiligabend !







Kommentare:

  1. Lecker! Das sieht ja toll aus
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin, danke fuer die Wuensche. Dir und Deiner Familie wuensche ich auch nur das beste fuer's neue Jahr und dass es noch oefters solche "Paeckchen" fuer Dich gibt, und nicht nur zu Weihnachten.

    AntwortenLöschen
  3. solche Geschenke sind zwar rasch verzehrt, bleiben aber länger im Gedächtnis haften, als andere.

    AntwortenLöschen
  4. Das glaub ich, daß das gut war. Und schon wieder die schlesische im Einsatz

    AntwortenLöschen
  5. Och wie süß - das ist aber ein schönes Weihnachtsgeschenk. Eine guten Rutsch für dich und deine Lieben.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts with Thumbnails